Silberbarts Nähwerkstatt

Hier ist das tapfere Schneiderlein am Werk

Mein neues Projekt – Diesmal: Upcycling

Ich wollte ich gerne auch einmal im Upcycling probieren und hatte daher Mitte des Jahres bereits alle meine Freunde gebeten, mit alte Jeans mitzubringen, die sowieso im Müll gelandet wären. Schon bevor ich mit der Weste angefangen habe, hatte ich bereits mit dem Abschneiden und Auftrennen der Beine begonnen. Am Ende stand dann auch noch der Zuschnitt der einzelnen Teile … kann schon jemand erraten, was es vielleicht werden könnte?

Für die ganze Auftrennerei konnte ich auch endlich mal meinen ergonomischen Prym Nahttrenner verwenden, den ich hier mehr oder weniger stiefmütterlich herumliegen hatte. Aber hierfür, war er wie gemacht.

In den nächsten Tagen kommen dann weitere Infos zum neuen Projekt.

One Reply to “Mein neues Projekt – Diesmal: Upcycling”

  • […] Letzte Woche habe ich ja schon ein paar Bilder eines meiner letzten Projekte gezeigt. Ich habe Jeans auseinandergenommen und aufgetrennt. Meine Idee: Nähe eine robuste Sporttasche für den Einsatz beim Klettern. Ziel sollte es sein, alle meine Kletterutensilien, wie Kletterschuhe, extra Schuhe zum Sichern, Klettergurt, Handtuch, Trinkflasche, Chalk und Chalkbag, und ggf. für draußen auch den Helm und extra Wasser mitnehmen zu können. Die Tasche darf also nicht zu klein werden. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.